Schülerinnen der Neuen Mittelschule Ternitz singen bei der Eröffnungsfeier der NÖ Landesausstellung

4 Schülerinnen aus der 1. und 2. Kreativklasse lieferten einen gelungenen musikalischen Beitrag zur Eröffnungsfeier der NÖ Landesausstellung!
Gemeinsam mit 6 Jugendlichen des Bundesgymnasiums Babenbergerring traten sie als Chor „Grenzenlos“ vor tausend geladenen Festgästen auf die Bühne und sangen den berühmten Kanon „Bruder Jakob“ in zehn verschiedenen Sprachen.
Begleitet wurden sie dabei vom Solistenensemble des Tonkünstler-Orchesters NÖ, sowie der Militärmusik NÖ.
Die Idee und das Arrangement dieses charmanten Beitrages stammte von Klaus Trabitsch, einem in Prigglitz lebenden Musiker.

Foto: vlnr

Frais Feodora, Fuchs Lena, Morgenbesser Lena (2aK), Dipl.-Päd. SR Birgit Schmid und
Erkan Ilayda (1aK)

 

1.jpg Bhne.jpg Erkan_Ilayda.jpg Frais_Feodora.jpg Fuchs_Lena.jpg Morgenbesser_Lena.jpg hgfhg.jpg