Berufsinfoabend „14 Jahre – was nun?“

Neue Mittelschule Ternitz „14 Jahre – was nun?“ war auch heuer wieder das Motto eines Berufsinfoabends in der NMS Ternitz.
                                    
Um den Schülern und Eltern bei dieser wichtigen Entscheidung „Was mache ich nach der  4. Klasse NMS?“ zu helfen, veranstaltete die NMS Ternitz unter der bewährten Leitung der Bildungsberaterin Dipl.-päd. Manuela Grobner auch heuer wieder einen Berufsinfoabend für die Schüler der 3. und 4. Klassen und deren Eltern.

14 weiterführende Schulen, die Polytechnische Schule Ternitz und Vertreter der Wirtschaftskammer NÖ konnten an diesem Abend von Direktor Helmut Traper begrüßt werden, die im Anschluss über die Ausbildungswege nach der 4. Klasse informierten. Nach fachkundigen Vorträgen nutzten viele Eltern und Schüler beim Buffet die Gelegenheit, in Einzelgesprächen mit den Lehrern der weiterführenden Schulen, zusätzliche Informationen zu erhalten.

Ein besonderer Dank geht an die Raiffeisenbank Schneebergland, die auch heuer wieder das Buffet sponserte.

Foto: Vortragende und Zuhörer beim BORG Ternitz Vortrag

 

Berufsinfoabend_TR.jpg