Talenteschmiede - Neuen Mittelschule Ternitz

Dass in unseren Kindern die verschiedensten Begabungen schlummern, ist ja allseits bekannt. Diese aber auch gezielt zu entdecken, entfalten und fördern hat sich das LehrerInnenteam unter Leitung von Direktor Helmut Traper zur Kernaufgabe ihrer pädagogischen Arbeit gemacht.

Das Schulprofil mit Sportklasse, Kreativklasse, Bewegter Klasse und Informatikklasse wird diesen Anforderungen durchaus gerecht. Bei all diesen schulautonomen Schwerpunktsetzungen steht aber der Gedanke im Vordergrund die anvertrauten Kinder zu motivieren fachlich fit, technologisch up to date und sozial kompetent zu sein.
 
Neben dem klassischen Unterricht, in dem übrigens in Deutsch, Englisch und Mathematik zwei Lehrer in der Klasse mit den SchülerInnen arbeiten, gibt es eine umfangreiche Auswahl an Zusatzangeboten für interessierte Schüler.

„Sowohl im künstlerischen als auch im sportlichen Bereich sind unsere Talente immer wieder unter den Preisträgern anzutreffen,“ stellen Schulqualitätsbeauftragte Sylvia Baumgartner, BEd und Sportkoordinatorin Melanie Hinum unisono fest.

Foto: vlnr
stehend:
Sylvia BAUMGARTNER, BEd (Schulqualitätsbeauftragte), Julia RIEGLER, 4aK (Preisträgerin anlässlich der Weihnachtspostkartenaktion der NÖ Landesregierung), Direktor OSR Helmut TRAPER
kniend:
Melanie HINUM (Sportkoordinatorin), Lena LACKNER, 4aS (amtierende Landesmeisterin im Bouldern)

 

Talenteschmiede.jpg